Laika Verlag

 

Laika Verlag

Presse

Darüber hinaus setzten sie sich auch mit den Arbeiten der AnarchistInnen auseinander, deren Gedanken sie für die Konzeption eines wirklichen Sozialismus als unerlässlich empfanden.
März 2013
*
»Die "Bibliothek des Widerstands" vermittelt mehr als nur Fakten. Ihr Verleger Karl-Heinz Dellwo will die Stimmung einer Zeit vermitteln - und Hoffnung machen«
23. Februar 2013
*
Widerstand im Wendland, Widerstand in Ahaus – wir machen dem Atomstaat den Garaus!« Nicht nur in Gorleben weiß heutzutage so gut wie jedes Kind, daß Atomkraftwerke lebensgefährlich sind
23. Februar 2013
*
Dietmar Dath hat seine Einleitung mit „Lenins jüngstes Buch“ überschrieben. Damit will er ausdrücken, dass das Buch auch heute noch hochaktuell ist, wie er im Text immer wieder deutlich macht.
21. Februar 2013
*
Es ist die Sammlung von Riotberichten, geschichtlichen Hintergründen und Aufsätzen über aktuelle antikapitalistische Bewegungen in Großbritannien.
16. Februar 2013
*
Die Entwicklung der radikalen Linken in der Bundesrepublik nach 1968 ist unweigerlich verbunden mit der Geschichte der Hausbesetzungen
17. Januar 2013
*
Das Buch geht über Devi und ihr Wirken hinaus. Es enthält aktuelle Standpunkte von Parteien und Organisationen, die sich in der indischen Männergesellschaft für Frauenrechte engagieren.
25. Januar 2013
*
Im März 2009 fand am Birbeck Institute for the Humanities in London eine Konferenz zur Neubegründung des Kommunismus statt − geladen hatte Slavoj Žižek.
8. Januar 2013
*
Portugal spielte in den letzten Jahrzehnten – bis zu der gegenwärtigen EU-Krise – in den öffentlichen Debatten in Deutschland eine marginale Rolle.
2. Dezember 2012
*