Laika Verlag

 

Laika Verlag

PARTNER

Logo teorema Der LAIKA-Verlag ist Kooperationspartner von teorema e.v., gemeinnütziger Verein. Der Verein fördert Projekte in Wissenschaft und Forschung, Kunst und Kultur und Bildung, die der Herausbildung einer internationalen Gesinnung und der Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und Völkerverständigung dienen. http://www.teorema-ev.de/

_________________________________________________________

 

Der LAIKA-Verlag gibt seit 2010 in Kooperation mit der seit 1947 existierenden Tageszeitung junge Welt die »BIBLIOTHEK DES WIDERSTANDS« heraus. Die junge Welt ist hier der exklusive Medienpartner.

 

 

Auslieferung für den Buchhandel:


Sozialistische Verlagsauslieferung GmbH
Philipp-Reis-Str. 17
63477 Maintal
Tel: 06181-9088072
Fax: 06181-9088073

E-Mail: sovaffmatt-online.de

 

 

 

 

Der LAIKA-Verlag unterstützt den Aufbau einer nicht-käuflichen Gegeninformation

 

 

hans litten archivHans-Litten-Archiv e.V. Verein zur Errichtung und Förderung eines Archivs der Solidaritätsorganisationen der Arbeiter- und Arbeiterinnenbewegung und der sozialen Bewegungen

Solidarität mit #allesdichtmachen

"Ohne Meinungen und Ziele kann man gar nichts darstellen. Ohne Wissen kann man nichts zeigen; wie könnte man wissen, was wissenswert wäre? Wenn der Schauspieler sich nicht damit begnügt, ein Papagei oder ein Affe zu sein, muss er sich das Wissen unserer Zeit über das menschliche Gesellschaftsleben aneignen, indem er selbst in den Kampf der Klassen eintritt. Manche mögen das als entwürdigend empfinden, weil sie die Kunst, wenn die Geldseite erledigt ist, zu den höchsten Dingen zählen; aber die höchsten Entscheidungen der Menschheit werden in Wirklichkeit auf der Erde ausgefochten, nicht im Himmel; in der "äußeren" Welt, nicht in den Köpfen der Menschen. Niemand kann über den kämpfenden Klassen stehen, denn niemand kann über der menschlichen Rasse stehen. Die Gesellschaft kann kein gemeinsames Kommunikationssystem teilen, solange sie in sich bekämpfende Klassen gespalten ist. Für die Kunst bedeutet "unpolitisch" zu sein also nur, sich mit der "herrschenden" Gruppe zu verbünden."

Berthold Brecht - A Short Organum for the Theatre

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

 

 

#allesdichtmachen